Health tips „Winter“: Winter Mind

Im frühen Winter herrschen Vata, im späten Winter Kapha Eigenschaften vor. Was heißt das? Vata sorgt im Geist eher für Unruhe, Stress oder mehr Energie und Leichtigkeit, je nachdem welches Dosha bei dir vorherrscht. Und Kapha kann dir mehr Ruhe, Erdung aber auch Schwere und Melancholie mitgeben. Auch hier hängt es stark von deiner Konstitution ab.

 

Einem VATA, bei dem die Energien Wind und Äther überwiegen, tut der späte Winter besser, da alles mehr zur Ruhe kommen darf. Stürme legen sich im Außen und das tut es auch im Innen. Der Geist kommt mehr zur Ruhe. Der generelle Rückzug kommt auch hier dem Vata-Geist sehr entgegen.

Health Tip: Lebe in der jetzigen Zeit deine Kreativität mit Handarbeit, Handwerk, Schreiben, Malen oder Ähnlichem aus. Nutze die friedliche Zeit um dein Potenzial wirken zu lassen und deinen Geist in die richtige Schwingung zu bringen für all das was noch kommt.

 

Einem PITTA, bei dem Feuer und Erde überwiegen, profitiert von der äußeren Kühle  Der Geist kann so auch runterkühlen und klarere Gedanken fassen.

Health Tip: Dies ist eine gute Zeit, um Pläne für das Jahr zu schmieden. Nutze deine Struktur und entwickele einen Plan, der dich nicht über- aber dennoch etwas fordert. Du brauchst die ein oder andere Challenge, um dich zufrieden zu fühlen. Dabei bedenke, dass es nicht immer höher, schneller, weiter sein muss. Weniger ist oft viel mehr und kann wesentlich effektiver sein.

 

Einem KAPHA, bei dem Erde und Wasser vorherrschen, der ist nicht ganz mit der Kälte und Dunkelheit im Außen zufrieden. Der Geist neigt eher zu negativen Gedanken.

Health Tip: Lass in deinen Geist Helligkeit durch Aktivität entstehen. Entrümpele jetzt in deiner Wohnung und du wirst merken, wie das den Geist erleichtert. Vielleicht tut dir auch ein Umräumen in der Wohnung gut. Lese aufhellende Bücher. Mache dir eine Liste mit Dingen, die dir Leichtigkeit bringen. Nutze diese immer,  wenn dein Geist mal wieder auf Abwegen ist.

 

Wir sind alle Mischtypen, daher wird dir sicherlich in nicht nur einem Bereich etwas gut tun. Lese dir die Tipps unbefangen durch und tue für dich, was sich deiner Meinung nach gut anfühlt.

Mehr zu Winter Body und Soul findest du in den folgenden Artikeln

 

 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen